datenschutz

Home  >>  datenschutz

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenaustausch

Um Verantwortung für die Sicherheit kundenbezogener Daten übernehmen zu können, kann ich AUSSCHLIESSLICH eine verschlüsselte UND signierte Datenübertragung akzeptieren.

Eingehende EMail von Servern innerhalb der USA  sowie Großbritannien (Hotmail,Outlook.com,Google,Microsoft,Facebook etc) wird in Anbetracht der maßlosen und verfassungsfeindlichen Eingriffe in die Kommunikationssysteme und der Spionagetätigkeit der Regierungen dieser Staaten aus Datenschutzgründen automatisch gefiltert und ungelesen gelöscht.

Die mir übermittelten Daten und Unterlagen sollten mit einem anerkannten Verschlüsselungsverfahren vor fremdem Zugriff auf dem Übertragungsweg geschützt werden.

Vertragsunterlagen, technische Unterlagen und sonstige vertrauliche und/oder rechtsverbindliche Dokumente in nicht verschlüsselter Form werden von mir NICHT akzeptiert.

PDF Dateien mit vertraulichem Inhalt MÜSSEN mit einem Passwort geschützt sein, welches gesondert (nach Absprache) zu übermitteln ist.

Ich empfehle dringend die Nutzung von „OpenSource“-Programmen wie ‚openPGP‘, da kommerzielle Produkte NICHT in einem offenen Verfahren auf ihre Sicherheit geprüft werden können.

Verschlüsselungsmodule (AdOn’s) stehen für die meisten EMail-Clients (z.B. Thunderbird) kostenfrei zur Verfügung.

Die Schlüssellänge sollte mindesten 1024, besser jedoch 2048 oder 4096 Bit betragen.

Mein öffentlicher Schlüssel zur Übertragung von Daten an meine EMail-Adresse wird jeweils meiner EMail angehängt, kann aber auch auf PGP Schlüsselservern gefunden werden:

KEYSERVER:

subkeys.pgp.net

Schlüssel-ID:

0xD96B6FFE

Fingerprint:

7EAF DEF9 9531 BB21 DCF2 8BC2 5F2C EAF6 D96B 6FFE

Ablaufdatum:

Kein
Weitere aktuelle Informationen zum Thema:
https://www.heise.de/security/dienste/Krypto-Kampagne-2111.html
https://users.telenet.be/privacyhandbuch/
https://www.heise.de/security/news/
https://prism-break.org/en/#de
 https://www.privacysurgeon.org/blog/