energie

Home  >>  energie

Die Energieeffizienz alter und neuer Heizungsanlagen im realen Betrieb ist nur schwer zu beurteilen, weil üblicherweise das reale Regelverhalten des Gesamtsystems nicht wirklich bekannt ist.

Weit verbreitet ist ein Betrieb mit den werksmäßigen Voreinstellungen. Die Einstellungen werden meist nicht an die Gegebenheiten angepasst und auf Korrektheit untersucht. Der messtechnische Aufwand ist meist zu groß, und die Heizungssysteme liefern keine ‚Echtzeitdaten‘ für eine Auswertung

 

Die Kenntnis aller realen Daten ist jedoch die Voraussetzung einer fachgerechten Beurteilung.

Eine Erfassung der gebäudespezifischen Betriebsdaten – wie Gebäude-Energiebedarf und Anlagenparameter bezüglich Heizkörper und Leitungssystem – reichen nicht aus.

 

Erst die Erfassung aller existenten Parameter und die Auswertung von Messergebnissen lassen eine realistische Bestandsaufnahme und die Einleitung adäquater Sanierung und Anlagenoptimierung zu. Zur Erfolgskontrolle der erfolgten Maßnahmen ist nochmals eine Erfassung der Betriebsdaten erforderlich, um einen Vergleich mit den vorher ermittelten Daten durchführen zu können.

 

Mit unserer Messtechnik lässt sich jede Temperatur und auch jede elektromechanische Komponente im Heizsystem erfassen, und auch über längere Zeit – auch eine ganze Saison – erfassen, und somit kann ein Gesamtbild der Regelvorgänge entstehen.

 

Für Informationen über Messtechnik und die angebotenen Beratungsleistungen kontaktieren Sie mich einfach via E-Mail oder Telefon!

 

Messtechnik für bestehende Heizungsanlagen


  • Durch den Einsatz spezieller nichtinvasiver Messtechnik zur Datenerhebung können die vollständigen Anlagendaten ohne Eingriff in die Anlagentechnik erfasst werden.
  • Erfassung von Pumpen- und Brennerlaufzeiten
  • Die Erfassung von Daten kann auch bei alten Anlagen Problemlos durchgeführt werden
  • Es gibt nahezu keine Beschränkung der Sensorzahlen
  • Beratung zur Optimierung existenter Technik.

 

Auswertung und Beratung des Handwerks


  • Die Datenerfassung wird auch als Service für Energieberater und Handwerksbetriebe angeboten.
  • Mittels spezieller Software kann eine optimale Auswertung der Messdaten erfolgen
  • Mitarbeiterschulung zum Einsatz und/oder Auswertung der Messtechnik

 

Datenerfassung und Betriebsüberwachung für Hausverwaltungen und Hausbesitzer


  • Die Datenerfassung kann über einen Internetzugang an ein zentrales Datensammelsystem (als zubuchbare Dienstleistung) angebunden werden
  • Durch die kontinuierliche automatische Überwachung beliebiger Anlagenparameter ist eine E-Mail- oder SMS-Benachrichtigung bei beliebigen Situationen einstellbar